Der beste Ad-Blocker für Android und iOS: kostenlos und Open Source.

Blokada, der Ad-Blocker

Wenn du wirksam Werbung, Tracker und Malware blockieren, deine mobilen Daten schonen, dein Gerät schneller machen und deine privaten Daten mit nur einer Anwendung schützen möchtest, dann ist Blokada für dich. Blokada ist frei, sicher und quelloffen.

Blokada funktioniert bei allen Apps, nicht nur bei deinem Browser! Blokada benötigt weder Root-Rechte noch Jailbreaks, unterstützt sowohl WLAN, als auch mobile Netzwerke und ist absolut sicher und einfach zu bedienen. Schalte es einfach ein und es erledigt unbemerkt seine Aufgabe!

Blokada 5 herunterladen

Neu: Blokada 5 ist jetzt für Android und iOS verfügbar! Wir freuen uns über dieses Release und hoffen, dass es euch gefallen wird. Bitte beachte, dass noch nicht alle Funktionen von Blokada v4 umgesetzt sind. Weiterlesen

Blokada 5 herunterladen (Android)

Blokada 5 im AppStore herunterladen

Please note Blokada 5 for Android is optimised for phones and tablets running Android 7 and newer versions. In case you have a different device, please use Blokada 4.

We also provide a beta channel for Blokada 5 for Android, which gets updates earlier. If you wish to use it instead, download this apk.

 

Blokada 4 für Android herunterladen

Zuerst musst du dein Gerät konfigurieren, um Apps außerhalb von Google Play installieren zu können. Klicke hier, um eine kurze Video-Anleitung zu sehen. Klicke danach einfach auf einen der Buttons unten:



Blokada 4 herunterladen (Android)


Bitte beachte: Die Vollversion ist, aufgrund der Geschäftsbedingungen von Google, auf Google Play nicht zugelassen. Daher erlaubt die im Play Store erhältliche Version nur Änderungen des DNS-Dienstes.

Blokada Slim im Google Play Store

Wenn Du Blokada aus anderen Quellen installieren möchtest, lade die App bitte aus den unten aufgeführten vertrauenswürdigen Quellen herunter. Wähle die aus, die dir am besten zusagt!

Blokada Werbeblocker bei F-Droid herunterladen


Blokada-Werbeblocker bei XDA Labs herunterladen

Unsere Geschichte

Blokada wurde erstmals im November 2016 durch den Entwickler Karol Gusak veröffentlicht. Ziel war es, Geräte werbefrei zu halten und unerwünschte Inhalte zu vermeiden, die unnötig mobile Daten verbrauchen. Erste Funktionen und Bugfixes wurden schnell ausgeliefert, der Thread zur Anwendung im berühmten XDA-Forum hatte stündlich Updates. Um für die Benutzer besser erreichbar zu sein und ihnen leichter helfen zu können, öffnete das Projekt seine Tore auf Telegram. Die Gründer waren Karol und ein Forenmitglied, Péter Róth. Später begann er, die Facebook- und Internetseite des Adblockers aufzupolieren, daneben half er im schnell wachsenden Chatraum mit.

Um eine Gruppe aufzubauen, die dabei hilft, die App zu übersetzen, Inhalte zu erstellen, Beta-Versionen zu testen und ihre Fehler zu beseitigen, sowie die sozialen Seiten zu verwalten, wurden 2018 die Blokada Insiders gegründet, die aktiv daran arbeiten, Blokada so gut zu machen, wie es jetzt ist. Wusstest du, dass Blokada mittlerweile in 25 Sprachen zur Verfügung steht?
Sebastian Januszevski hat sich der Verwaltung des Telegram-Kanals angeschlossen, unterstützt die Mitglieder, trägt aktiv zur Prüfung der Anwendung bei und reproduziert Benutzerberichte. Auf Basis seiner Rückmeldungen und Erkenntnisse ist Blokada stabiler und zuverlässiger geworden.

Karol wurde in Polen geboren. Nach mehreren Jahren in Schweden ist er nun wieder zurück in Warschau, wo er an verschiedenen mobilen Projekten als Entwickler beteiligt ist. Du bist nicht überrascht, oder?
Péter kommt aus Ungarn, aus der Nähe der Landeshauptstadt Budapest, wo er als Ingenieur im IT-Sektor arbeitet und die unergründlichen Big-Data-Techniken kennt, um weltweit bekannten Unternehmen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.
Sebastian lebt und arbeitet in Buenos Aires, wo er Statistik und Datenverarbeitung an einer Universität unterrichtet. Er ist ein Hobby-Entwickler für PHP und JavaScript, darüber hinaus wurden ein paar WordPress-Plug-ins unter seinem Namen veröffentlicht.

Seit seinen Anfängen, wurde Blokada auf über 200.000 Geräten, von Smartphones über Tablets bis hin zu Smart-TVs, heruntergeladen und installiert.

Was ist unsere Vision? Das Team arbeitet daran, eine breitere Palette an Geräten zu unterstützen, eine Verbindung mit einem echten VPN-Service zu verwirklichen während Blokada läuft und deine Privatsphäre besser zu wahren sowie mehr Informationen über die Werbung zu liefern, vor denen du geschützt wirst.

Kontaktiere uns!

Der empfohlene Ort, um Hilfe zu erhalten, uns zu erreichen oder einfach mehr über das Projekt zu erfahren, sind die offiziellen Blokada Community Foren. Alternativ findest du uns auf den folgenden Seiten:

Telegram | Keybase | Facebook | Twitter

Blokada wird durch dich verwirklicht

Blokada ist ein Open Source Projekt, das heißt, du kannst sicher sein, dass es immer frei, sicher zu benutzen und ohne Hintergedanken bleiben wird. Wir glauben, dass dies der einzige Weg ist, um einen Werbeblocker zu entwickeln, dem man sicher vertrauen kann.

Die Entwicklung einer Qualitätsanwendung wie Blokada erfordert jedoch eine beträchtliche Menge an Ressourcen. Dieses Projekt existiert dank der Unterstützung von tollen Leuten wie dir!

Spenden

Weitere Spendenoptionen

Wenn dir gefällt, was wir hier tun und du mithelfen möchtest, werde ein Blokada Insider! Es kostet nichts, braucht wenig Zeit und hilft dem Projekt sehr. Du kannst beim Betrieb unserer sozialen Seiten helfen, Videos machen, übersetzen, für Blokada werben und vieles mehr.

Was immer du auch tust, bitte lass es uns wissen. Wir möchten dir danken und dir unsere Dankbarkeit zeigen.